Wie sie sich zeigen und was sie brauchen. – Alexandra Zaunschirm

Als Auftakt des Weizer Bildungsjahres lud die Stadt Weiz zu einem Bildungsvortrag von Alexandra Zaunschirm für Eltern, PädagogInnen und Interessierte! Über 100 kamen in den Europa-Saal.

▪ Wie erkennen wir hochsensible und gefühls- starke Kinder?
▪ Was sind ihre größten Herausforderungen?
▪ Was sind ihre mitgebrachten Stärken und Gaben?
▪ Welche Begleitung und Werkzeuge brauchen die Kinder von heute?

Alexandra Zaunschirm teilt ihr Wissen aus ihrer Praxis als Familiencoach und ihre ganz persönlichen Erfahrungen aus ihrem Alltag als Mama.

Hier findet ihr Fotos von der Veranstaltung.

Eine Veranstaltung der Stadtgemeinde Weiz in Kooperation mit bildungweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.